SPRACHCOACHING 

Mauro Barbierato ist an der Hochschule für Musik Saar seit 2014 Dozent für das Fach "Praxisbezogenes Stimmtraining Italienisch". Dabei handelt es sich um Sprachcoaching, Sprach- und phonetische Analyse des italienischen Gesangsrepertoires. 

Grundlagen der italienischen Aussprache  (Handbuch)

Das vorliegende Handbuch richtet sich vor allem an Gesangstudierende deutscher Bildungseinrichtungen. Es ist als ein Lehr-und Arbeitsbuch gedacht und eignet sich somit sowohl zum Einsatz im Fach Praxisbezogenes Stimmtraining Italienisch, als auch zum selbstständigen Lernen.

 

In diesem Handbuch wird, neben kleineren Exkursen in die Phonologie und in die Phonetik, die der allgemeinen Orientierung und Begriffserklärung dienen sollen, die normative Phonetik - sprich die korrekte Aussprache - des Italienischen behandelt.

GdiA_Pagina_1.jpg

Das Handbuch soll den Studierenden helfen:

  • sich mit dem Lautsystem des Italienischen und den wichtigsten Besonderheiten der italienischen Laute vertraut zu machen;

  • phonetische Besonderheiten des Italienischen im Vergleich zum Deutschen wahrzunehmen;

  • Wörter, Phrasen, Sätze und Texte phonetisch zu analysieren und sie mithilfe des IPA-Alphabets mit einer korrekten Aussprache lesen zu können;

  • sich die Grundlagen der Bühnensprache anzueignen und die wichtigsten Artikulationsmuster des Italienischen einzuüben, vor allem bezugnehmend auf die gesungene italienische Musikliteratur.